24. Fachgespräch in Münster

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Was gestern noch unmöglich schien, ist heute wahrscheinlich und morgen Realität.

Anlässlich der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland müssen wir schweren Herzens, das für den 30. und 31. März geplante Fachgespräch der Papierrestaurator*innen in Münster absagen.

Auf Basis der Risikoeinschätzung und der Handlungsempfehlungen des Robert Koch-Instituts wurde die Durchführung zunächst durch die örtlichen Gesundheitsbehörden ausdrücklich untersagt, dies wurde nun noch einmal durch die zuständigen Behörden des Landes NRW bestätigt.

Wir planen die Veranstaltung nachzuholen. Über den genauen Termin und die weitere Planung werden wir Sie baldmöglichst informieren.

Rückzahlung der Tagungsgebühr

Selbstverständlich werden die bereits überwiesenen Tagungsgebühren zurückerstattet. Für die korrekte Rücküberweisung benötigen wir folgende Daten: Empfänger (Dienststelle oder Privat), Bankverbindung, Rechnungsnummer und ggf. zusätzlich Name des Teilnehmers. Diese schicken Sie bitte per Mail an bettina.ruetten@lvr.de .
Wir möchten aber jetzt schon darauf hinweisen, dass es bei der Rückzahlung zu einer zeitlichen Verzögerung kommen wird. Auch bei Fragen rund um die Rücküberweisung können Sie sich gerne dort melden.

Bitte denken Sie daran ihre gebuchten Hotelzimmer, umgehend zu stornieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und dass Ihnen hierdurch keine weiteren Unannehmlichkeiten entstehen.

Der Arbeitskreis