24. Fachgespräch der Papierrestauratoren

Hervorgehoben

Am 29. und 30. März 2022 tagte der Arbeitskreis Nordrhein-Westfälischer Papierrestauratoren e.V. im Historischen Archiv der Stadt Köln. Das Fachgespräch der Papierrestaurator*innen fand bereits zum 24. Mal statt. Das umfangreiche Tagungsprogramm griff dabei aktuelle Themen in den Restaurierungs- und Konservierungswissenschaften auf und deckte dabei ein breites Themenspektrum von Notfallmanagement über Förderprogramme bis hin zu fachspezifischen Restaurierungspraktiken ab. Im Rahmen der Tagung stellten die Berufsfeuerwehr Köln und das Historische Archiv der Stadt Köln auch den Notfallcontainer für Kulturgutschutz vor und luden zu einer digitalen Besichtigung und Begehung des Containers ein. Zudem bekamen die interessierte Fachöffentlichkeit einen digitalen Einblick in das neue und innovative Gebäude des Historischen Archivs. Ziel des Arbeitskreises, der in diesem Jahr bereits seit sein 50-jähriges Jubiläum feiert, ist es, den Austausch von Restaurierungstheorie und -praxis zu befördern.

#https://www1.wdr.de/…/audio-papierrestaurierung-rettung…

Der Abrollcontainer Kultugutschutz des Notfallverbundes Köln
Live-Übertragung aus dem Notfallcontainer: Frank Peters (Berufsfeuerwehr der Stadt Köln), Nadine Thiel (Historisches Archiv der Stadt Köln), Lukas Hofmann (Joyvent Köln)
Referentinnen und Mitglieder des Arbeitskreises im Vortragsraum des Historischen Archivs. Im Hintergrund die Techniker von Joyvent.
Lukas Hofmann von Joyvent mit seinen Mitarbeitern im Einsatz.

Heinz Frankenstein

* 29.05.1944   –  † 27.01.2022

Am 27. Januar 2022 ist Heinz Frankenstein, der Gründer des Arbeitskreises der Nordrhein-Westfälischen Papierrestauratoren e.V. im Alter von 77 Jahren nach langer Krankheit verstorben.

Mit seiner natürlichen, hilfsbereiten und liebenswerten Art hat Heinz Frankenstein privat als auch beruflich den Arbeitskreis geprägt. Mit großem persönlichem Engagement hat er als Initiator der ersten Fachgespräche die Papierrestauratoren*innen auch weit über die Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus zusammengebracht. Er hinterlässt eine große Lücke; wir werden ihn beruflich und menschlich sehr vermissen.

Arbeitsblätter des Arbeitskreises Nordrhein-Westfälischer Papierrestauratoren e.V.

Die 16. Ausgabe der Arbeitsblätter des Arbeitskreises Nordrhein-Westfälischer Papierrestauratoren ist erschienen.

Die Teilnehmer des 23.Fachgespräch der NRW-Papierrestauratoren am 3. und 4. April 2018 in Bonn bekommen den Band in den nächsten Tagen zugeschickt.

Bis zur Veröffentlichung der 17. Ausgabe kann der Band bei der Geschäftsstelle des Arbeitskreises kostenpflichtig bestellt werden. Danach steht er, wie die bisher erschienenen Ausgaben, hier unter Publikationen zum Download zur Verfügung.