Fachgespräche

Die Einrichtung der sog. „Fachgespräche“ besteht seit 1972 und wurde auf Initiative der Archivberatungsstelle Rheinland (heute LVR – Archivberatungs- und Fortbildungszentrum) namentlich Herrn Heinz Frankenstein, ins Leben gerufen. Seitdem findet ein Treffen im Abstand von zwei Jahren abwechselnd jeweils im rheinischen, bzw. westfälischen Landesteil in Häusern der Region statt. Seit 1989 hat der Arbeitskreis die Organisation und Planung der Fachgespräche übernommen. Der eingeladene Personenkreis beschränkt sich schon lange nicht mehr nur auf Nordrhein-Westfalen. Zum 10. Fachgespräch 1990 konnten in Brauweiler erstmals Kolleginnen und Kollegen aus Ostdeutschland begrüßt werden. Inhaltlich ist es angestrebt, eine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis anzubieten, meistens verbunden mit einer Exkursion in nahegelegene Papierrestaurierungswerkstätten. Dort besteht dann nicht nur die Möglichkeit, die Einrichtung und Objekte kennenzulernen, ausdrücklich erwünscht ist auch das Vorführen von neuen Verfahren oder Arbeitsgeräten. Die Veranstaltung wird begleitet durch Präsentationen von Firmen der Umgebung. Die Vorträge der Fachgespräche werden in den Arbeitsblättern des Arbeitskreises Nordrhein-Westfälischer Papierrestauratoren veröffentlicht. Die Landschaftsverbände Westfalen-Lippe und Rheinland sowie das Landesarchiv NRW unterstützen die Veranstaltungen der „Fachgespräche“ und die nachfolgende Publikation wesentlich.

Nachfolgend eine Übersicht der bislang durch den Arbeitskreis veranstalteten  Fachgespräche der Restauratorinnen und Restauratoren an Archiven, Bibliotheken und Museen in Nordrhein-Westfalen.

 

 

Tagungs- jahr  Fach- gespräch          Ort Tagungsstätte Publikation
1972 1. Köln Landeshaus
1974 2. Köln Landeshaus
1976 3. Münster Landesmuseum / Staatsarchiv
1978 4. Köln / Walberberg Archivberatungsstelle /  Bildungsstätte  Dominikanerkloster
1980 5. Düsseldorf Hauptstaatsarchiv
1982 6. Bielefeld / Detmold Universitätsbibliothek / Staats Detmold
1984 7. Brauweiler / Walberberg Abtei  /  Bildungsstätte Dominikanerkloster
1986 8. Münster Landeshaus / Westfälisches Archivamt
1988 9. Aachen / Eupen / Maastricht Haus Löwenstein / Reichsarchiv / Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft 1 / 1990
2 / 1990
1990 10. Brauweiler / Walberberg Abtei / Bildungsstätte Dominikanerkloster 3 / 1991
1992 11. Stapelage Bildungsstätte Lippische Landeskirche 4 / 1992
1994 12. Mülheim a.d. Ruhr / Wesel Evangelische Akademie / Stadtarchiv Wesel 5 / 1995
1996 13. Bergisch Gladbach / Köln Thomas Morus Akademie Bensberg / Fachhochschule Köln 6 / 1998
1998 14. Freckenhorst / Münster Landesvolkshochschule / Westfälisches Archivamt 7 / 2000
2001 15. Walberberg Bildungsstätte Dominikanerkloster 8 / 2002
2003 16. Detmold / Stapelage Staatsarchiv / Bildungsstätte Lippische Landeskirche 9 / 2004
2005 17. Altenberg Jugendbildungsstätte Haus Altenberg 10 / 2006
2007 18. Davensberg / Münster Hotel Davensberg / Technisches Zentrum LAV NRW 11 / 2007
2009 19. Altenberg Jugendbildungsstätte Haus Altenberg 12 / 2010
2011 20. Bielefeld Haus Neuland 13 / 2012
2013 21. Bonn Bad – Godesberg Gustav-Stresemann-Institut 14 / 2014